Projekt

Gesundheitsseminar – Fit in der Schicht

Ziel

RWE Power als integraler Teil des RWE-Konzerns ist eines der führenden Unternehmen der Energiegewinnung und -erzeugung in Deutschland. Als führender deutscher Stromerzeuger setzt RWE Power auf einen breiten Energiemix und kann dabei zu wesentlichen Teilen auf eine eigene Rohstoffbasis zurückgreifen. Das Kompetenzzentrum Arbeitsmedizin/BGM ist bei der RWE Power AG beheimatet und verantwortlich für den gesamten Konzern. Mitarbeiterzahl der RWE Power AG:  ca. 14.000.

Im Rahmen des Betrieblichen Gesundheitsmanagements stellt die powerweite Sensibilisierung der Mitarbeiter im Schichtdienst eine wichtige Herausforderung im BGM-Kontext dar. SKOLAMED wurde mit diesem Auftrag betraut.

Umsetzung

Die besondere berufliche Belastung eines Schichtmitarbeiters bei RWE Power erfordert die Konzipierung spezieller Seminarinhalte für diese eintägige Maßnahme.

Zentrale Schulungsthemen:

  • Gesund trotz Schichtarbeit – Möglichkeiten der Prävention
  • Schlaf und Schichtarbeit
  • Ernährung und Nachtarbeit
  • Bewegungsverhalten und Bewegungsgewohnheiten
  • Schichtarbeit und soziales Umfeld

Zu einer verbesserten Nachhaltigkeit dieses Gesundheitstrainings wurde ca. 2 Jahre nach dem Seminar die Möglichkeit zu einem Auffrischungsseminar geboten.

Die Maßnahme wurde bundesweit an allen RWE Power Standorten insgesamt 62 Mal erfolgreich durchgeführt. Hierdurch konnten ca. 650 Mitarbeiter aus dem Schichtbetrieb erreicht und nachhaltig für das Thema Gesundheit gewonnen werden.

Kundenmeinung

„SKOLAMED  ist im Rahmen unseres BGM Prozesses ein wichtiger und absolut zuverlässiger Partner. Die  fundierte Vorgehensweise und die Qualität der Maßnahmen führen zu hoher Akzeptanz und Zufriedenheit bei unseren Schichtmitarbeitern, die in besonderer Weise an einem Gesundheitsförderungsprogramm beteiligt werden sollten. Hier danken wir der SKOLAMED für die professionelle  Zusammenarbeit.“

Dr. Christian Feldhaus

Betriebliches Gesundheitsmanagement RWE