Gesundheitsscreening: Ernährung & Körperzusammensetzung

Bei der bioelektrischen Impedanzmessung (BIA) wird die Körperzusammensetzung aus Wasser, Fett- und Muskelmasse bestimmt. Besonders Fett, das sich hauptsächlich am Bauch ansammelt, stellt ein deutlich höheres Risiko für Stoffwechselerkrankungen (z.B. Diabetes mellitus, Fettstoffwechselstörung) und Herzkreislauferkrankungen dar.

Gesundheitsscreening: Ernährung & Körperzusammensetzung

Zielgruppe

Alle Mitarbeiter

Ziele
  • Bewusstmachung und Sensibilisierung für die individuelle, eigenverantwortliche Gesunderhaltung und die Belastungen im (Arbeits-)Alltag
  • Motivation zur Eigenverantwortung und gesundheitsförderlichem Verhalten
  • Bewusstmachung der Ernährungssituation der Beschäftigten
  • Bestandsaufnahme (Ist-Analyse)
  • Bedarfsermittlung des BGM
Inhalt
  • Sensibilisierung der Mitarbeiter durch Erstellung individueller Gesundheitsprofile
  • Beratung zum Aufbau von Handlungs- und Effektwissen zu gesundheitsförderlichem Ernährungsverhalten
  • Ermittlung der Körperzusammensetzung mit der Bioelektrischen Impedanzmessung
Praxis

Rückencoaching (Mobilisation, Körperhaltung)

Methoden

Bioelektrische Impedanzanalyse (BIA), Individualberatung (+ optionaler Sensibilisierungsvortrag)

Teilnehmer

25-28 (alternativ: 23-26 + Vortrag)

SKOLAWORK-Dozenten

1

Räumlichkeiten

1 kleiner Arbeitsraum (1 großer Seminarraum)

Dauer

1 Tag

Newsletter Anmeldung

Kostenlose Erstberatung

JETZT TERMIN VEREINBAREN

Produktkatalog anfordern

JETZT ANFORDERN
Produkt Navigation Produkt Navigation Prozessberatung und Befragung Produkt Navigation Prozessberatung und Befragung Produkt Navigation Prozessberatung und Befragung Produkt Navigation Prozessberatung und Befragung Produkt Navigation Prozessberatung und Befragung Produkt Navigation Prozessberatung und Befragung

Newsletter abonnieren

Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus.
Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus.
Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus.

* Pflichtfeld

* Pflichtfeld

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, um unseren Newsletter zu abonnieren.

Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus.

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder. Sie können das Abonnement des Newsletters jederzeit beenden. Unabhängig davon können Sie der Erstellung eines personenbezogenen Nutzungsprofiles jederzeit widersprechen und damit die Löschung Ihrer Nutzungsdaten veranlassen. Dazu stehen in jeder Ausgabe unseres Newsletters entsprechende Links zur Verfügung. Wir geben Ihre Daten ohne Ihr Einverständnis nicht an Dritte weiter.

Newsletter schließen
Erstberatung schließen
Produktkatalog schließen