Azubi Web-Seminar: Digitale Medien & Süchte

Always On – gesunder Umgang mit digitalen Medien

Mit der Ausbildung beginnt für junge Menschen ein Lebensabschnitt, der durch Veränderungen und neue Herausforderungen gekennzeichnet ist. Das Gefühl, jederzeit erreichbar zu sein, kennen viele. Digitale und agile Arbeitswelten fordern ein ausgereiftes Selbstmanagement, insbesondere am mobilen Arbeitsplatz im Home-Office.  Auch bedingt durch die neue Belastung weisen junge Menschen zum Teil beträchtliche Defizite bei der eigenen Gesundheit sowie ihrem Gesundheitsverhalten auf. Vor allem der Konsum von digitalen Medien hat sich in den letzten Jahren deutlich verändert. Oftmals sind sich VerbraucherInnen nicht bewusst, welche physischen, psychischen und auch sozialen Auswirkungen der tägliche, dauerhafte Umgang mit digitalen Medien mit sich bringt.

Das Web-Seminar stellt vor allem die Risiken digitaler Medien dar, die sich u.a. in Einschränkungen der Leistungsfähigkeit, Schlafproblemen sowie dem Rückgang zwischenmenschlicher Kommunikation äußern. Es werden psychologische und physiologische Effekte von Suchtmitteln und Verhaltenssüchten thematisiert und kritisch betrachtet. Zudem sollen die Auszubildenden für einen bewussten und kontrollierten Umgang mit den digitalen Medien sensibilisiert werden. Deshalb wird der Fokus zusätzlich auf Bewältigungsstrategien gelegt und Lösungsansätze vorgestellt, um einen gesundheitsbewussten Umgang mit digitalen Medien zu erzielen. Im Web-Seminar wird sich außerdem konkret mit dem individuellen Medienkonsum auseinandergesetzt, sodass die Auszubildenden im Anschluss einschätzen können, ob sie die Kontrolle über ihre digitalen Medien besitzen oder ob bereits die digitalen Medien einen selbst kontrollieren.

Überblick – Azubi-Web-Seminar: Digitale Medien & Süchte

Zielgruppe

Auszubildende

Ziele
  • Förderung eines gesundheitsgerechten Umgangs mit digitalen Medien
  • Stärkung des Bewusstseins hinsichtlich des eigenen digitalen Medienkonsums
  • Bewältigungsstrategien im Umgang mit digitalen Medien
Inhalt
  • Sensibilisierung für Suchtgefahren und ihrer Verhütung
  • Wandel der digitalen Medien und deren (un)sichtbaren Risiken
  • Darstellung der psychologischen und physiologischen Effekte der Verhaltenssüchte
  • Kurzentspannung für den Büroalltag
Methoden

Impulsvortrag, Selbstchecks, Austausch, Fragen und Antworten

TeilnehmerInnen

Nach Vereinbarung

Technische Voraussetzungen
  • Einen PC/ Smartphone/ Laptop oder Tablet
  • Einen Webbrowser (z.B. Mozilla Firefox, Google Chrome, Internet Explorer)
  • Eine stabile Internetverbindung
  • Lautsprecher oder Kopfhörer am Endgerät
Dauer

60 Minuten (inkl. Austausch und Beantwortung von Fragen)

BGM Newsletter Anmeldung

Kostenlose Erstberatung betriebliches Gesundheitsmanagement

JETZT TERMIN VEREINBAREN

Vorort BGM & digitalen BGM Produktkatalog anfordern

JETZT ANFORDERN
Produkt Navigation Produkt Navigation Prozessberatung und Befragung Produkt Navigation Prozessberatung und Befragung Produkt Navigation Prozessberatung und Befragung Produkt Navigation Prozessberatung und Befragung Produkt Navigation Prozessberatung und Befragung Produkt Navigation Prozessberatung und Befragung

Newsletter abonnieren

Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus.
Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus.
Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus.

* Pflichtfeld

* Pflichtfeld

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, um unseren Newsletter zu abonnieren.

Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus.

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder. Sie können das Abonnement des Newsletters jederzeit beenden. Unabhängig davon können Sie der Erstellung eines personenbezogenen Nutzungsprofiles jederzeit widersprechen und damit die Löschung Ihrer Nutzungsdaten veranlassen. Dazu stehen in jeder Ausgabe unseres Newsletters entsprechende Links zur Verfügung. Wir geben Ihre Daten ohne Ihr Einverständnis nicht an Dritte weiter.

Newsletter schließen
Erstberatung schließen
Produktkatalog schließen