Web-Seminar: Junioren-Aufstiegsprogramm

Führungskräfte werden in der betrieblichen Gesundheitsförderung zunehmend als diejenigen Akteure identifiziert, die erheblichen Einfluss auf Gesundheit und Gesundheitsverhalten der Beschäftigten haben – im positiven wie im negativen Sinne. Die Tätigkeit von Führungskräften selbst ist in der Regel mit hohen Anforderungen verbunden.
Umso wichtiger ist es, dass Sie Ihre Führungskräfte von morgen auf diese Belastungen und Herausforderungen vorbereiten.
In diesem Web-Seminar erlernt Ihr Führungskräftenachwuchs Selbstmanagement-Kompetenzen, eine gesundheitsförderliche Arbeitsorganisation sowie den Zusammenhang zwischen Führungsverhalten und psychischer sowie physischer Gesundheit von unterstellten Mitarbeitern.

In deutscher und englischer Sprache

Überblick: Web-Seminar – Junioren-Aufstiegsprogramm

Zielgruppe

Führungskräfte

Ziele
  • Stärkung individueller Bewältigungskompetenzen im Umgang mit Stressbelastungen
  • Vermeidung negativer Folgen für die körperliche und psychische Gesundheit aufgrund von chronischen Stresserfahrungen
  • Sensibilisierung der Führungskräfte für Zusammenhänge zwischen ihrem Verhalten und dem Wohlbefinden, den psychophysischen Belastungen, den Ressourcen und der Gesundheit der Mitarbeiter
  • Entfaltung der Vorbildfunktion und Impulsgebung für Gesundheitsförderung bei den unterstellten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern
Inhalt
  • Vermittlung von Methoden zur Ressourcenstärkung, insbesondere kognitive Umstrukturierung zur Einstellungsänderung, positive Selbstinstruktion und Stärkung der Achtsamkeit und Resilienz sowie deren praktische Einübung
  • Vermittlung und praktische Einübung von Selbstmanagement-Kompetenzen
  • Informationen über Zusammenhänge zwischen Führungsverhalten einerseits und psychischer Belastung, Ressourcen, Wohlbefinden und Gesundheit der Beschäftigen andererseits
  •  Entwicklung von Strategien zur gesundheitsförderlichen und altersgerechten Arbeitsorganisation, einer an den Beschäftigen orientierten Kommunikation und Gesprächsführung auch zur Verbesserung des Umgangs mit belasteten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern oder bei Konflikten am Arbeitsplatz
Methoden

Impulsvortrag , Selbstchecks, Austausch, Fragen und Antworten

Teilnehmer

Max. 30

SKOLAWORK-Dozenten

1

Technische Voraussetzungen
  • einen PC/ Smartphone/ Laptop oder Tablet
  • einen Webbrowser (z.B. Mozilla Firefox, Google Chrome, Internet Explorer)
  • eine stabile Internetverbindung
  • Lautsprecher oder Kopfhörer an Ihrem Endgerät
Dauer

2 Module à 90 Minuten (inklusive Austausch und Beantwortung von Fragen)

Newsletter Anmeldung

Kostenlose Erstberatung

JETZT TERMIN VEREINBAREN

Produktkatalog anfordern

JETZT ANFORDERN
Produkt Navigation Produkt Navigation Prozessberatung und Befragung Produkt Navigation Prozessberatung und Befragung Produkt Navigation Prozessberatung und Befragung Produkt Navigation Prozessberatung und Befragung Produkt Navigation Prozessberatung und Befragung Produkt Navigation Prozessberatung und Befragung

Newsletter abonnieren

Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus.
Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus.
Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus.

* Pflichtfeld

* Pflichtfeld

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, um unseren Newsletter zu abonnieren.

Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus.

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder. Sie können das Abonnement des Newsletters jederzeit beenden. Unabhängig davon können Sie der Erstellung eines personenbezogenen Nutzungsprofiles jederzeit widersprechen und damit die Löschung Ihrer Nutzungsdaten veranlassen. Dazu stehen in jeder Ausgabe unseres Newsletters entsprechende Links zur Verfügung. Wir geben Ihre Daten ohne Ihr Einverständnis nicht an Dritte weiter.

Newsletter schließen
Erstberatung schließen
Produktkatalog schließen