Förderfähig nach §20 SGB V

Maßnahmen für Führungskräfte

PDF DOWNLOAD

Führungskräfte im Betrieblichen Gesundheitsmanagement

Führungskräfte nehmen im Betrieblichen Gesundheitsmanagement eine wichtige Schlüsselfunktion ein, da sie zum einen eine Vorbildfunktion haben und zum anderen als Multiplikator agieren. Es gibt aussagekräftige Studien, die den Zusammenhang zwischen der Mitarbeiterführung und der psychischen sowie der physischen Mitarbeitergesundheit darstellen. Skolawork hat Führungskräfte-Seminare entwickelt, die Ihre Führungskräfte für das Thema Betriebliches Gesundheitsmanagement und einen gesunden Führungsstil sensibilisieren. Neben den Selbstmanagementthemen Stressprävention, Resilienz, gesundheitsförderliche Bewegung und Ernährung, spielt gesundheitsförderliche Mitarbeiterführung in allen Seminaren eine zentrale Rolle.

Führungskräfte und BGM

Im Rahmen des Arbeitsschutzgesetzes werden auch Führungskräfte mit in die Verantwortung gezogen, die Gesundheit der Mitarbeiter zu schützen. Oftmals sehen Führungskräfte jedoch das Thema Gesundheitsförderung nicht bei Ihnen verankert. Deshalb ist es besonders wichtig, ihnen die Zusammenhänge eines ganzheitlichen Gesundheitsmanagements zu erläutern, sie hinsichtlich ihrer persönlichen Verantwortung zu sensibilisieren und ihre Akzeptanz für das Betriebliche Gesundheitsmanagement (BGM) zu steigern.

Vortrag: Führungskräfte und BGM

Gesundheitsorientierte Führung

Führungskräfte beeinflussen das Wohlbefinden und die Gesundheit der Mitarbeiter enorm – sowohl positiv als auch negativ. Wir vermitteln Ihren Führungskräften nachvollziehbare und anwendbare Methoden zur gesundheitsorientierten Mitarbeiterführung. Hierzu bieten wir vielfältige und individualisierbare Module an, die sowohl Seminare und Screeningeinheiten als auch Coachings umfassen können. Als Refresher und zur zusätzlichen Vertiefung bieten wir Ihren Führungskräften abgestimmte Aufbauschulungen an.

Gesund(es) Führen

Gesundheitsförderliche Führung

Weitere Führungskräftemodule

Junioren-Aufstiegsprogramm

Selbstmanagement

Insbesondere Führungskräfte sind durch Ihre „Sandwich“-Position in einer Doppelbelastung. Da nur eine gesunde Führungskraft positiv auf die Mitarbeiter einwirken kann, gilt es, auch den Führungskräften Methoden des Stressmanagements aufzuzeigen sowie ihre allgemeine Gesundheitskompetenz zu stärken. Zusätzlich können die Führungskräfte durch unsere Gesundheitsanalysen und Selbsttests ihre persönlichen Handlungsfelder ermitteln.

Fit zum Führen – Das Selbstmanagement Seminar

Vortrag: Führungskräfte und BGM

Gesund(es) Führen

Gesundheitsförderliche Führung

Weitere Führungskräftemodule

Junioren-Aufstiegsprogramm

Fit zum Führen – Das Selbstmanagement Seminar

Newsletter Anmeldung

Kostenlose Erstberatung

JETZT TERMIN VEREINBAREN

Produktkatalog anfordern

JETZT ANFORDERN

Produkt Navigation Produkt Navigation Prozessberatung und Befragung Produkt Navigation Prozessberatung und Befragung Produkt Navigation Prozessberatung und Befragung Produkt Navigation Prozessberatung und Befragung Produkt Navigation Prozessberatung und Befragung Produkt Navigation Prozessberatung und Befragung

Newsletter abonnieren

Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus.
Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus.
Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus.

* Pflichtfeld

* Pflichtfeld

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, um unseren Newsletter zu abonnieren.

Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus.

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder. Sie können das Abonnement des Newsletters jederzeit beenden. Unabhängig davon können Sie der Erstellung eines personenbezogenen Nutzungsprofiles jederzeit widersprechen und damit die Löschung Ihrer Nutzungsdaten veranlassen. Dazu stehen in jeder Ausgabe unseres Newsletters entsprechende Links zur Verfügung. Wir geben Ihre Daten ohne Ihr Einverständnis nicht an Dritte weiter.

Newsletter schließen
Erstberatung schließen

Produktkatalog Download


Wenn Sie sich für die weiterführenden Informationen interessieren können Sie sich in der Download-Mail dafür anmelden.

Produktkatalog schließen