Förderfähig nach §20 SGB V Digitaler Gesundheitstag

Digitaler Gesundheitstag

PDF DOWNLOAD

Digitaler Gesundheitstag 3

Der digitale Gesundheitstag von SKOLAWORK ist eine effiziente und weitreichende Lösung, um individuelle Gesundheits-Förderungsmaßnahmen im Betrieb anzubieten.

Bieten Sie Ihren Mitarbeitenden in nur einem Event die Möglichkeit, den Wissensstand zum Thema Gesundheit auf die Probe zu stellen und sich individuell ihren Gesundheitszielen zu widmen.

Handlungsfelder GesundheitVorab bestimmen Sie die Themenvielfalt, Inhalte und Dauer der einzelnen Bausteine. Dabei stehen wir Ihnen bei der Konzeptentwicklung mit unserem Erfahrungswissen immer zur Seite.

Ihre Mitarbeitenden brauchen nur noch die gewünschten Themenschwerpunkte auszuwählen und werden dadurch wichtigster Teil des digitalen Gesundheitstages.

digitaler Gesundheitstag ModuleMit nur wenigen Klicks zum erfolgreichen digitalen Gesundheitstag! Wir übernehmen das vollständige Projektmanagement – von der Planung bis zur Durchführung!

  1. SKOLAWORK moderiert den Strategie-Workshop zur Festlegung der DGT-Inhalte
      • Der DGT beginnt mit einem Abstimmungs-Workshop zwischen dem Auftraggeber & den SKOLAWORK-Experten: Ziele des DGT und Festlegung der Lern- und Praxisbausteine und Festlegung des Titels & Layouts & Kommunikations-Paket des DGT
  1. SKOLAWORK richtet die digitale Plattform ein
      • SKOLAWORK gestaltet den Zeitplan des DGT & richtet „digitale Veranstaltungsräume“ ein
      • Prüfung der technischen Voraussetzungen
      • Testlauf (Technikcheck)
  1. SKOLAWORK bereitet ein Kommunikationspaket für das interne Marketing vor
      • Einladungsschreiben & Vorankündigung des DGT durch GF / BR und/oder BGMler
      • Beschreibung der Inhalte & Themen zur internen Kommunikation durch E-Mail, Poster, Video etc.
      • Einladungs- und Erinnerungs-E-Mail an die Teilnehmenden mit Registrierungs-Link 
  1. Auftraggeber versendet die Registrierungslinks für den Zeitplan
      • Der Auftraggeber kommuniziert das Event & verschickt 4 Wochen vor dem Ereignis lediglich das Email-Paket mit Registrierungslink und erinnert in der Folgezeit periodisch an das Ereignis.
  1. Teilnehmende stellen ihren persönlichen Zeitplan online zusammen
      • Die Teilnehmenden melden sich nach Erhalt des Registrierungslinks für die individuellen Schwerpunktthemen an, um den Zugang zu den virtuellen Räumen zu bekommen. Nach erfolgreicher Registrierung erhält jeder Teilnehmende eine Bestätigungs-Mail und Instruktionen zum Ablauf.
  1. SKOLAWORK führt den DGT durch – inkl. digitalem Support
      • Eine technische Hotline während des DGT ist vorhanden! Nach jeder Lern- und Praxiseinheit wird ein Kurz-Feedback erhoben!
  1. SKOLAWORK erstellt Statistiken, Feedbacks, Handouts
      • Für die Verantwortlichen werden Teilnahmequoten ausgewertet, eine Feedbackanalyse erstellt & weitere Empfehlungen für die betriebliche Gesundheitsarbeit zur Verfügung gestellt.
      • Die Seminarinhalte (PDF-Dateien) & alle weiteren verwendeten Arbeitsmaterialien werden für die Teilnehmenden bereitgehalten.

 

 

Digitaler Gesundheittag Zugang

 

 

Definition:

Der Digitale Gesundheitstag (DGT) ist eine Initiative der betrieblichen Gesundheitsförderung mit dem Ziel, die Mitarbeitenden mit Hilfe einer digitalen Plattform & internetfähigen Endgeräten in einem kompakten Tagesprogramm über individuell ausgesuchte Gesundheitsthemen zu informieren & ein Bewusstsein für gesundheitsorientiertes Verhalten im Alltag zu schaffen.

Newsletter Anmeldung

Kostenlose Erstberatung

JETZT TERMIN VEREINBAREN

Produktkatalog anfordern

JETZT ANFORDERN

Produkt Navigation Produkt Navigation Prozessberatung und Befragung Produkt Navigation Prozessberatung und Befragung Produkt Navigation Prozessberatung und Befragung Produkt Navigation Prozessberatung und Befragung Produkt Navigation Prozessberatung und Befragung Produkt Navigation Prozessberatung und Befragung

Newsletter abonnieren

Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus.
Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus.
Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus.

* Pflichtfeld

* Pflichtfeld

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, um unseren Newsletter zu abonnieren.

Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus.

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder. Sie können das Abonnement des Newsletters jederzeit beenden. Unabhängig davon können Sie der Erstellung eines personenbezogenen Nutzungsprofiles jederzeit widersprechen und damit die Löschung Ihrer Nutzungsdaten veranlassen. Dazu stehen in jeder Ausgabe unseres Newsletters entsprechende Links zur Verfügung. Wir geben Ihre Daten ohne Ihr Einverständnis nicht an Dritte weiter.

Newsletter schließen
Erstberatung schließen
Produktkatalog schließen