BEM in den BGM-Prozess integrieren

Arbeitsverdichtung, Zeitdruck und Informationsflut sind Phänomene der heutigen Arbeitswelt. Sie können zu gesundheitlichen Beeinträchtigungen der Beschäftigten führen. Insbesondere dann, wenn es aus diesen oder anderen krankheitsbildenden Ursachen zu chronischen und psychischen Erkrankungen und damit verbundenen längeren Ausfallzeiten kommt. Hierbei sind Szenarien gefragt, die der Gesetzgeber für Unternehmen und Arbeitnehmer geregelt hat. Das betriebliche Eingliederungsmanagement (BEM) nach §84 Abs.2 SGB IX hat zum Ziel, die langzeiterkrankten ArbeitnehmerInnen wieder in das Arbeitsleben zu integrieren, den Ursachen von Arbeitsunfähigkeitszeiten der Beschäftigten nachzugehen, die Arbeitsunfähigkeit (AU) zu überwinden und einer erneuten AU vorzubeugen. Bei uns erfahren Sie alles Nötige für eine effektive Umsetzung eines BEM-Verfahrens und die Nutzung eines erfolgreichen BEM-Prozesses für das betriebliche Gesundheitsmanagement.

BEM in den BGM-Prozess integrieren

Zielgruppe

BGM-/BEM-Akteure

Ziele
  • Vorbereitung der TeilnehmerInnen auf eine professionelle Umsetzung des BEM-Verfahrens
  • Einbettung und Nutzung des BEM-Verfahrens für das betriebliche Gesundheitsmanagement
Inhalt
  • Vermittlung des positiven Sinns und Nutzens des BEM-Verfahrens
  • Informationsvermittlung zu rechtlichen und organisatorischen Besonderheiten des BEM
  • Handlungsempfehlungen für die Umsetzung des BEM-Verfahrens
  • Kommunikative und zwischenmenschliche Aspekte des BEM-Verfahrens
  • Nutzung des BEM-Verfahrens im Rahmen des BGM
Praxis

Konkrete Fallbesprechung/ BEM-Kennzahlen

Methoden

Impulsvorträge, Kleingruppenarbeit, Selbstreflexionsphasen, praktische Übungen, Diskussion im Plenum

TeilnehmerInnen

Nach Vereinbarung

Räumlichkeiten

 1 Besprechungsraum

Dauer

1 Tag

BGM Newsletter Anmeldung

Kostenlose Erstberatung betriebliches Gesundheitsmanagement

JETZT TERMIN VEREINBAREN

Vorort BGM & digitalen BGM Produktkatalog anfordern

JETZT ANFORDERN
Produkt Navigation Produkt Navigation Prozessberatung und Befragung Produkt Navigation Prozessberatung und Befragung Produkt Navigation Prozessberatung und Befragung Produkt Navigation Prozessberatung und Befragung Produkt Navigation Prozessberatung und Befragung Produkt Navigation Prozessberatung und Befragung

Newsletter abonnieren

Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus.
Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus.
Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus.

* Pflichtfeld

* Pflichtfeld

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, um unseren Newsletter zu abonnieren.

Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus.

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder. Sie können das Abonnement des Newsletters jederzeit beenden. Unabhängig davon können Sie der Erstellung eines personenbezogenen Nutzungsprofiles jederzeit widersprechen und damit die Löschung Ihrer Nutzungsdaten veranlassen. Dazu stehen in jeder Ausgabe unseres Newsletters entsprechende Links zur Verfügung. Wir geben Ihre Daten ohne Ihr Einverständnis nicht an Dritte weiter.

Newsletter schließen
Erstberatung schließen
Produktkatalog schließen