DIN EN ISO Normenreihe 9000-9004

Diese in der Industrie entwickelte Normenreihe beschreibt die Erfordernisse, die an ein Qualitätsmanagementsystem gestellt werden müssen. Sie enthält universelle Forderungen und gilt für den Produktions- wie den Dienstleistungssektor gleichermaßen. Sie umfasst Elemente zur Qualitätssicherung in Design, Entwicklung, Produktion, Montage und Kundendienst. Die Normen dokumentieren die Ebenen, auf denen Qualität überprüft wird, nicht die technische Produktnorm. Sie stellt damit nicht die Beschaffenheit eines Produkts/ einer Dienstleistung sicher. Ziel: Festlegung von Qualitätsbereichen, Dokumentation der Qualitätsbestrebungen, Transparenz für Kunden.

Quelle: BZgA-Publikation “Forschung und Praxis der Gesundheitsförderung, Band 15: Qualitätsmanagement im Gesundheitsförderung und Prävention – Grundsätze, Methoden und Anforderungen” © BZgA

Zurück

Newsletter abonnieren

Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus.
Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus.
Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus.

* Pflichtfeld

* Pflichtfeld

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, um unseren Newsletter zu abonnieren.

Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus.

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder. Sie können das Abonnement des Newsletters jederzeit beenden. Unabhängig davon können Sie der Erstellung eines personenbezogenen Nutzungsprofiles jederzeit widersprechen und damit die Löschung Ihrer Nutzungsdaten veranlassen. Dazu stehen in jeder Ausgabe unseres Newsletters entsprechende Links zur Verfügung. Wir geben Ihre Daten ohne Ihr Einverständnis nicht an Dritte weiter.

Newsletter schließen
Erstberatung schließen

Produktkatalog Download


Wenn Sie sich für die weiterführenden Informationen interessieren können Sie sich in der Download-Mail dafür anmelden.

Produktkatalog schließen