Kostenfreies Webinar: Der BGM-RADAR – das Werkzeug für jeden BGM-Berater– ein Lizenzprodukt von SKOLAWORK

05.05.2020

Ist Ihr Werkzeugkasten für eine ganzheitliche BGM-Beratung bereits vollständig?

Sicherlich stimmen Sie zu, dass ein strategischer BGM–Aufbau bzw. Relaunch ohne realistische Bestandsaufnahme und Bewertung der vorhandenen BGM-Strukturen nicht zuträglich ist.

Haben Sie bereits ein etabliertes Tool gefunden, dass Ihnen neben der einheitlichen Erfassung von Ressourcen ebenfalls die Möglichkeit zu einem deutschlandweiten Benchmark ermöglicht?

Wir sind derzeit auf der Suche nach qualifizierten Partnern, die den BGM-RADAR in Ihrer BGM-Beratung einbringen wollen.

SKOLAWORK erfasst seit dem Jahr 2008 standardisiert, in einem sich stetig weiterentwickelndem Beratungs-Tool (entsprechend der Kriterien des Leitfadens Prävention der GKV § 20b SBG V) BGM-Potentiale von Unternehmen. Der Benchmark umfasst über 900 kleine und mittelständische Unternehmen, sowie Konzerne aus mehr als 15 Branchen mit einer Größe von 50-12.000 Mitarbeitern.

Wir haben diese Potentialanalyse nun in Form eines Online-Fragebogens digitalisiert, sodass dieses BGM-Werkzeug auch von externen Beratern zur systematischen Bestandsaufnahme des BGM genutzt werden kann. Neben dem Zugang zum Tool erhalten Lizenznehmer nach jeder BGM Ist-Zustandsanalyse ein Ergebnisauswertung inkl. fertiger Ergebnispräsentation.

 

Erstellen Sie in nur einem Beratungsgespräch eine BGM Ist-Zustandsanalyse und zeigen Sie Ihrem Kunden Potentiale ihres BGM auf. Der BGM-RADAR bewertet folgende BGM Schwerpunkte:

  1. Unternehmenspolitische Voraussetzungen für den Aufbau eines Betrieblichen Gesundheitsmanagements (BGM)
  2. Festlegung von Zuständigkeiten und Ressourcen
  3. Führungskräfteeinbindung und Beteiligung am BGM-Prozess
  4. Personalmanagement/ Mitarbeiterorientierung/ soziale Aspekte
  5. Angebote von Gesundheitsförderungsmaßnahmen
  6. Work-Life-Balance Konzepte
  7. Demographischer Wandel
  8. Gesundheitskommunikation
  9. Arbeitsschutz/ Arbeitssicherheit/ Arbeitsmedizin
  10. Fehlzeitenmanagement/ Wiedereingliederungsmanagement
  11. Gesundheitsberichterstattung/ Gesundheitskennziffern

Die Kriterien resultieren aus über 15 Jahren praktischer Erfahrung und berücksichtigen die förderfähigen Faktoren des Leitfaden Prävention der GKV. Zu großen Zufriedenheit verschiedener Krankenkassen wird dieses Instrument bereits zur Überprüfung der Förderfähigkeit eingesetzt.

Dieses Tool möchten wir nun qualifizierten Partnern und BGM-Beratern zur Verfügung stellen.

Sie wollen weitere Informationen? Am 05.05.2020 stellen Björn Schlüter (Leitung BGM SKOLAWORK) und Sophie Bertram (BGM-Beraterin) den BGM-RADAR in einem kostenfreien Webinar vor und beantworten gerne Ihre Fragen.

Hier geht es zur Anmeldung des Webinars: Link

Weitere Informationen zum BGM-Radar erhalten Sie unter: Hier!

 

Sie wollen direkt mit uns in Kontakt treten? Schreiben Sie uns unter: info@Sklawork.de wir setzen uns umgehend mit Ihnen in Verbindung.

Ihr SKOLAWORK-Team


ANMELDEN

Buchungsformular

weitere Person anmelden
Abweichende Rechnungsadresse

Bitte Informieren Sie mich über neue Produkte, Seminare oder Aktionen:

Seminare von Skolawork
BGM-Kongress Health on Top
SKOLAWORK BGM-Produkte

Ort


-
Karte nicht verfügbar

Newsletter abonnieren

Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus.
Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus.
Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus.

* Pflichtfeld

* Pflichtfeld

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, um unseren Newsletter zu abonnieren.

Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus.

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder. Sie können das Abonnement des Newsletters jederzeit beenden. Unabhängig davon können Sie der Erstellung eines personenbezogenen Nutzungsprofiles jederzeit widersprechen und damit die Löschung Ihrer Nutzungsdaten veranlassen. Dazu stehen in jeder Ausgabe unseres Newsletters entsprechende Links zur Verfügung. Wir geben Ihre Daten ohne Ihr Einverständnis nicht an Dritte weiter.

Newsletter schließen
Erstberatung schließen
Produktkatalog schließen