Gesundheit digital – Aktuelles Angebot für Ihr digitales betriebliches Gesundheitsmanagement

Die letzten Jahre haben bereits gezeigt, dass die zunehmende Digitalisierung bei der betrieblichen Gesundheitsförderung und dem betrieblichen Gesundheitsmanagement nicht mehr wegzudenken ist. Die Herausforderungen der Arbeitswelt 4.0, wie die Integration von flexibler Arbeitszeit, ständiger Erreichbarkeit und Home-Office-Möglichkeiten, begünstigen einen fließenden Übergang von Arbeit und Freizeit und benötigen deshalb eine erhöhte Stresstoleranz sowie gesteigerte Seblstmanagementkompetenzen bei Mitarbeitern/ Mitarbeiterinnen. Hierbei ergänzen digitale Maßnahmen die Verhaltensprävention und bieten gleichzeitig eine Vielzahl an neuen Möglichkeiten und Chancen.

 

Informieren Sie sich jetzt zu unseren neuen digitalen Produkten.

Hier geht es zum digitalen Produktkatalog 2021

 

Jetzt neu im Programm!
SKOLAWORK hat vor diesem Hintergrund digitale Maßnahmen für BGM-Verantwortliche, Führungskräfte, Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen und Auszubildende entwickelt.

 

Digitale Beratung: Wir beraten Sie sehr gerne zu all Ihren individuellen Fragestellungen im betrieblichen Gesundheitsmanagement. Wir stehen Ihnen durchführend und beratend für die Themen psychische Gefährdungsbeurteilung und Mitarbeiterbefragung zur Verfügung. Weitere Informationen hier!

 

Web-Seminare: Hochqualifizierte Experten aus den Bereichen Medizin, Psychologie, Ernährungswissenschaften und MitarbeiterInnenführung bieten Ihnen ein breites Spektrum an Kompetenzen und Expertise, um Sie dabei zu unterstützen, Ihre Arbeit und die Ihrer Beschäftigten gesundheitsgerecht zu gestalten. Weitere Informationen hier!

 

Web-Vorträge: Wir sensibilisieren Ihre MitarbeiterInnen zum Thema „gesund Arbeiten“ und geben ihnen praktische Tipps und Tricks mit an die Hand, um nachhaltig eine gesundheitsbewusstere Lebensweise zu initiieren – ganz gleich, wo diese sich geradem aufhalten! Unsere Impulsvorträge sind optimal mit unseren digitalen Praxiseinheiten kombinierbar. Weitere Informationen hier!

 

Digitale Praxiseinheiten: Unsere digitalen Praxiseinheiten können mit 30 Minuten individuell und nachhaltig in den Berufsalltag integriert werden. Von der Mobilisation bis zur Kräftigung sind alle Übungen ohne spezielles Trainingsmaterial durchführbar. Weitere Informationen hier!

 

Digitaler Gesundheittag ZugangSie interessieren sich für die Durchführung eines digitalen Gesundheitstages?
Weitere Informationen finden Sie hier.

 

Blended Learning: Gesundheitsförderung neu gedacht – Nutzen Sie die Kombination aus Präsenz und Digital, um Ihre MitarbeiterInnen bei der Gesundheitsoptimierung nachhaltig und effizient zu unterstützen.

 

Life Webinare BGM gesundheitsmanagement

Blended Learning, auch integriertes Lernen genannt, kombiniert die Vorteile herkömmlicher Präsenzveranstaltungen mit den neuen Möglichkeiten des Online-Lernens. Es kann hierbei zeit- und ortsunabhängig gelernt, die individuellen Lernstände nachhaltiger synchronisiert, praktische Arbeitsphasen miteinbezogen sowie eine Kostenersparnis erzielt werden. Zusätzlich können verschiedene Lernformen und -tools effizient und nachhaltig als Mix genutzt und individuelle sowie interaktive Feedbacks unkompliziert generiert werden. MitarbeiterInnen profitieren somit von der ausgewogenen Kombination aus Web-Seminaren und anwendungsorientierten Seminaren Vorort, weshalb das gesamte Gesundheitspotenzial jedes Miitarbeiters/ jeder Mitarbeiterin opimal ausgeschöpft werden kann.

 

Lassen Sie sich unverbindlich zu unserem Blended Learning Konzept beraten!
Weitere Informationen finden Sie hier.

 

Zurück

Newsletter abonnieren

Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus.
Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus.
Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus.

* Pflichtfeld

* Pflichtfeld

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, um unseren Newsletter zu abonnieren.

Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus.

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder. Sie können das Abonnement des Newsletters jederzeit beenden. Unabhängig davon können Sie der Erstellung eines personenbezogenen Nutzungsprofiles jederzeit widersprechen und damit die Löschung Ihrer Nutzungsdaten veranlassen. Dazu stehen in jeder Ausgabe unseres Newsletters entsprechende Links zur Verfügung. Wir geben Ihre Daten ohne Ihr Einverständnis nicht an Dritte weiter.

Newsletter schließen
Erstberatung schließen
Produktkatalog schließen