BGM Förderfähig Leitfadenkonform

Finanzierung von BGM Maßnahmen

Für die Finanzierung von Gesundheitsförderungsmaßnahmen in Unternehmenszusammenhängen stehen unterschiedliche Möglichkeiten zur Verfügung. Die gängigsten sind hier die

  • Förderung über Mittel des Europäischen Sozialfonds
  • Prämien bzw. Fördermaßnahmen durch die Berufsgenossenschaften
  • und vor allem Finanzierungsmöglichkeiten auf Grundlage des Präventionsgesetzes / Leitfadens Prävention der gesetzlichen Krankenkassen.

Bei der Förderung durch Krankenkassen geht es vor dem Hintergrund eines systematischen Ansatzes vor allem um Handlungsfelder und Präventionsprinzipien. D.h. Bedarf, Zielgruppen, Wirksamkeit, Ziele, Bewältigungsstrategien, vermittelte Inhalte sowie Methodik und vor allen Dingen die Anbieterqualifikation für einzelne Maßnahmen sind leitfadenorientiert zu beachten. Viele der SKOLAWORK Beratungs- und Analysedienstleistungen, Gesundheitsmaßnahmen wie Screenings und Gesundheitstage, Seminare und Web-Seminare für Mitarbeiter und Führungskräfte erfüllen die inhaltlichen, qualitativen und didaktischen Voraussetzungen, um auf Grundlage des Präventionsgesetzes und der entsprechenden Umsetzungsbestimmungen im Leitfaden Prävention im Kontext Ihres Betrieblichen Gesundheitsmanagements bezuschusst zu werden. Gerne beraten wir Sie kotenfrei zu einer Förderung unserer Maßnahmen und unterstützen Sie bei der Suche nach einer geeigneten Partnerkrankenkasse. Nehmen Sie gerne über das unten stehende Textfeld Kontakt zu uns auf. Wir melden uns in Kürze zurück.

 

Zurück

Newsletter abonnieren

Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus.
Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus.
Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus.

* Pflichtfeld

* Pflichtfeld

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, um unseren Newsletter zu abonnieren.

Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus.

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder. Sie können das Abonnement des Newsletters jederzeit beenden. Unabhängig davon können Sie der Erstellung eines personenbezogenen Nutzungsprofiles jederzeit widersprechen und damit die Löschung Ihrer Nutzungsdaten veranlassen. Dazu stehen in jeder Ausgabe unseres Newsletters entsprechende Links zur Verfügung. Wir geben Ihre Daten ohne Ihr Einverständnis nicht an Dritte weiter.

Newsletter schließen
Erstberatung schließen
Produktkatalog schließen